Rückblick auf eine wunderschöne SommerBühne 2020

In diesem Jahr konnten sich die Darsteller*innen in zwei direkt aufeinanderfolgenden Vorstellungen präsentieren.

„Vom Casting zum Glück“ – unter diesem Titel haben die Teilnehmer*innen der SommerBühne 2020 eine Woche lang geprobt und eine abwechslungsreiche und beeindruckende Show auf die Freilichtbühne am KunstHaus gebracht.

Die Teilnehmer*innen und Teamer*innen trotzten den sommerlich-heißen Temperaturen und zeigten beeindruckende Ausdauer beim Einstudieren von Szenen und Songs und Erlernen von Choreographien.

Gleichzeitig wurden die frisch renovierten Räumlichkeiten des KunstHausese in Beschlag genommen und es hat sich schnell gezeigt, wie gewinnbringend die Umbaumaßnahmen für den Probenbetrieb sind. Die Teamer*innen der SommerBühne Larissa, Natascha, Tom, Sandra und Alina wurden erstmalig von Florian unterstützt, der mit viel Ruhe und Liebe zum Detail die Schauspielszenen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen mit Leben gefüllt hat.

Eltern und Freunde der Teilnehmenden zeigten sich bei der Abschlusspräsentation genauso begeistert wie die Teamer*innen über die Ergebnisse der einwöchigen Musicalarbeit. Doch auch wenn gerade die Trauer groß ist, dass die SommerBühne 2020 schon wieder vorbei ist – die HerbstBühne ist gar nicht mehr weit und auch der Probenauftakt für das Footloose-Projekt wartet auf alle kleinen und großen Musicaldarsteller!