Die Story von Footloose lässt sich in wenigen Sätzen zusammenfassen: Ein junger Mann aus der Großstadt muss in ein Dorf ziehen, in welchem der Pastor seit mehreren Jahren ein Tanzverbot durchsetzt. Durch seine Rebellion gegen die strengen Regeln wird er zum Außenseiter. Als er sich dann in die Tochter ebendieses Pastors verliebt, gerät er zunehmend in Schwierigkeiten… Footloose überzeugt seit Generationen: Der Soundtrack zu dem 1984 erschienenen Tanzfilm wurde für zwei Oscars nominiert, mehrere der mitreißenden Songs erreichten Platz 1 der Charts.

Für unsere Inszenierung von Footloose suchen wir Sänger*innen (solistisch oder im Chor), Schauspieler*innen, Tänzer*innen und Kreative für Kostümbild, Maske und Bühnenbild. Es ist möglich, in mehreren Bereichen mitzuwirken. Die Aufführungen werden am 4., 5., 10. und 11. September 2021 stattfinden.

Der monatliche Teilnahmebeitrag für das zwölfmonatige Projekt beträgt regulär 18 €. Für Schüler*innen und Student*innen beträgt der Beitrag 12 €. Kinder unter 18 Jahren können für nur 4 € im Monat teilnehmen, wenn auch ein Elternteil angemeldet ist.

Die Solist*innen und der Chor werden voraussichtlich einmal monatlich (samstags) für 4 Stunden proben. Für das Tanzensemble wird ein wöchentlicher Termin (dienstags oder donnerstags) ab 17 Uhr ausgewählt werden. In den letzten Monaten haben unsere Dozent*innen auch viele Erfahrungen mit digitalen Proben gesammelt, sodass das Projekt – entsprechend digital gestützt – auch in Zeiten von Kontaktsperren oder ähnlichen Verordnungen stattfinden kann!

Alle weiteren Informationen gibt es bei unserem Probenauftakt am 26. September 2020 ab 10 Uhr! Für die Hauptrollen des Musicals finden an diesem Tag außerdem kleine Castings statt. (Nähere Infos zum Musical und den zu besetzenden Rollen auf Englisch hier.)

Wenn Du Interesse hast, melde dich über das untenstehende Formular zum Probenauftakt an.

Bei Fragen schreibe uns gerne an info@hansundalice.de!